Workshops

Für wen?

Für alle, die sich mit Spaß Notizen machen wollen.
Für alle, die merk-würdige Notizen erstellt wollen.
Für alle, die Visualisierung in Gruppenprozessen einsetzen wollen.
Für alle, die Inhalte im Unterricht unterhaltsamer und einprägsamer vermitteln wollen.
Für alle, die sagen: Ich kann eigentlich gar nicht “zeichnen”, denn das ist keine Voraussetzung…

Was?

In den Workshops kann man lernen
… wie man aus Grundformen ganz schnell Symbole und Bilder zaubern kann,
… wie man Schriftarten sinnvoll einsetzt,
… wie Pfeile und Linien plötzlich “Sinn erzeugen”,
… wie der passende Rahmen auf Inhalte fokussiert,
… wie ein Schatten die Zeichnungen lebendig macht,
… wie man mit einfachen Figuren Beziehungen und Emotionen darstellen kann,
… welche Einsatzmöglichkeiten es gibt.

Gemeinsam gestalten wir ein Heft, in dem alles Gelernte gleich praktisch geübt werden kann.
Gleichzeitig kann so alles Merk-würdige mit nach Hause genommen werden.

Termine
1.12.22, 18.00 – 21.15 Uhr, Volkshochschule Esslingen (zur Anmeldung)

9.1.23, 18.00 – 21.15 Uhr, Volkshochschule Leinfelden-Echterdingen (zur Anmeldung)

13.2.23, 14.30 – 18.00 Uhr, Medienhaus Stuttgart (zur Anmeldung)

Kein passender Termin dabei?
Wenn Du informiert werden möchtest, sobald es neue Termine gibt, schreib mir einfach eine Mail.