Fortbildung „Sketchboard und Sketchnotes“ vom 9.-11.3.20 in Stuttgart

Was?

In dieser Fortbildung geht es darum, wie Inhalte schön, begeisternd, einprägsam auf Papier gebracht werden können. Durchdachte grafisch gestaltete Notizen, Übersichten und Protokolle bringen Inhalte ansprechend vors Auge – sei es im Flipchartformat oder kleiner oder größer. Sie helfen in Gemeinde und Schule zu präsentieren, Erinnerungswertes zu strukturieren, Erzählenswertes einprägsam zu illustrieren. Wir werden praxisnah mit Sketchnotes ein eigenes grafisches Vokabular entwickeln und natürlich auch intensiv üben, es einzusetzen. Außerdem lernen wir Möglichkeiten kennen, mit Hilfe eines Sketchboards Geschichten anschaulich zu entwickeln und zu erzählen.

Leitung:

  • Dozent Martin Trugenberger, ptz Stuttgart
  • Ute Berger, Referentin GEG

Als Experten sind dabei:

  • Ute Berger (Gemeindeentwicklung und Gottesdienst GEG)
  • Mika Sinn (Sketchboard)
  • Corinna Schubert (Sketchnotes und Graphic Recording)

Wann?

Montag, 09.03.20, 10.00 Uhr
bis Mittwoch, 11.03.20, 13:30 Uhr

Für wen?

Pfarrdienst, Diakonat, Jugendreferent/innen, Pfarramtssekretariat, ehrenamtlich Mitarbeitende

Wo?

Tagungszentrum Haus Birkach, Stuttgart

Anmeldung

Zur Anmeldung geht es hier.
Anmeldeschluss ist am 07.02.2020